Bewegungstraining für Paartanz


Datum: 2022-01-24

“More is not better – better is better.”

Besser tanzen heißt Bewegungsqualität steigern. Das bringt Fortschritte und vermeidet Probleme an Muskeln und Gelenken. Dauersitzen am PC ist Gefängnis für den Körper. Man verlernt freies Bewegen, egal ob man 25 oder 55 ist. “Use it or lose it.” Dagegen hilft auch Fitness-Studio nichts. Der Kurs “Bewegungstraining für Partanz” bringt Sitzmenschen zurück zum aufrechten Gang.

Was?
Themen des Kurses sind Beweglichkeit, Stabilität, und Balance in Ruhe und in Bewegung. Flexible Sprunggelenke, freie Hüften, stabiles Kreuz und stabile Schultern und ein beweglicher Brustkorb sind die Basis für effizientes Bewegen und gutes Tanzen.

Wie?
Mit Übungsformen aus Tanz und verschiedenen Trainingssystemen zur Koordinationsverbesserung.

Wer?
Der Kurs eignet sich sowohl für Bewegungs-Ungeübte wie für routinierte Hobby-Tänzer. Da keine Tanzfiguren geübt werden, sondern Bewegungsfluß und Basiselemente für Tanztechnik, braucht man keinen Partner mitzubringen. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Dadurch erhält jeder genügend Aufmerksamkeit und Unterstützung. Niemand wird über- oder unterfordert.

Wann?

Sonntag 15.00 – 16.30 Uhr (07.11. – 19.12.2010)

Und was gibt’s sonst noch?

Neue Paartanzkurse (9 Tänze von Walzer bis Salsa ) beginnen im November.

Termine und Preise auf der website

http://www.paartanz-in-berlin.de/

Kurs-Ort:
Parkettsaal im RC Welle Poseidon
Am Großen Wannsee 46 A

Informationen & Anmeldung:

Tel. 0173-81 32 955
mail@paartanz-in-berlin.de