Führungskräfte für Shag-Damen gesucht!


Datum: 2021-02-28

Hallo,

für unseren Shag Workshop am 28./29.3. in Berlin-Friedrichshagen suchen wir noch Führungskräfte (d.h. Herren = Leader) für einige Damen, die sich bereits angemeldet haben. Alle Altersstufen sind vertreten! Also keine Scheu! Außerdem werden wir viel mit Partnerwechsel arbeiten um einen intensiveren Lernerfolg zu erzielen.

Zum Workshop:

Der Shag war ein Modetanz in den 1930er und 1940er Jahren, der meist auf schnellere Musik getanzt wurde. Als “Collegiate Shag” entstand der Tanz in den 1920er Jahren in New Orleans durch junge Tänzer im College-Alter, die ihn zu Ragtime-Jazz tanzten. Seine Kennzeichen sind kleine, schnelle Schritte und eine enge Körperhaltung. Er wird von den Paaren zu flotter Swingmusik getanzt. In teilweise sehr enger Paartanzhaltung kann man damit auch volle Tanzflächen besuchen. Im Süden der USA galt der Shag, der auch unter den Namen Arthur Murray Shag (eher verswingt) und St. Louis Shag (sehr schnell), sowie der Kansas-City-Shag bekannt wurde, als der Swingtanz schlechthin. Wir wollen (Swing-)Tänzern und Unerfahrenen gleichermaßen die ersten Schritte dieses flotten Tanzes beibringen – er macht viel Spaß und trainiert!

Samstag, 28.03. und Sonntag 29.03.

Samstag von 11-13 Uhr und von 14.30-16.30 Uhr

Sonntag von 10-14 Uhr (mit kleiner Pause dazwischen; Mittagessen anschließend)

Kosten: € 45,00 pro Person inkl. 2x Mittagessen

Trainingsort: Hahn‘s Mühle Hahns Mühle 12, 12587 Berlin-Friedrichshagen

Infos und Anmeldung: 030/41719357 oder isabelladrischel@aol.com