Hundert Jahre Tanzsport – Große Gala


Datum: 2021-10-24

Vom Amüsement zum Sport – der deutsche Tanzsport feiert in Berlin seinen 100. Geburtstag

Joachim Llambi moderiert den Ball-Abend der heutigen Tanzsport-Stars

Die Wiege des deutschen Tanzsports stand vor genau 100 Jahren in Berlin. Mehr als 80 Paare traten am 10. Dezember 1912 im Berliner Admiralspalast zum ersten Tanzturnier auf deutschem Boden an. Boston, Onestep und Tango waren die drei Tänze, die an jenem Tag die ersten Zuschauer begeisterten. Tanzen war nicht mehr „nur“ gesellschaftlicher Zeitvertrieb, Tanzen wurde als Wettbewerb zum Sport und den ersten Siegern, Niki Georgewitsch und Baronin von Tiefenthal folgten in den kommenden Jahrzehnten die Namen vieler erfolgreicher Tänzer.

Berlin und seine Tanzsportler blieben über die Jahrzehnte ein fester Bestandteil des deutschen Tanzsports. Die Turniere in der Berliner Deutschlandhalle und anderen Orten der Stadt waren stets gut besucht und blieben in Erinnerung.

Längst hat sich der Tanzsport weiterentwickelt – Formationstanzen, Rock’n Roll, Boogie Woogie, Jazz- und Modern Dance, Gardetanz, karnevalistische Tänze, Twirling, Western- und Country Dance, Rollstuhltanz, Cheerdance, Salsa und Disco Fox und vieles mehr sind längst im Deutschen Tanzsportverband vereint. Auch im Breiten- und Gesundheitssport hat das „schönste Hobby zu zweit“ seinen Einzug gehalten und mehr als 220.000 Mitglieder zählt der Verband heutzutage deutschlandweit.

Nun wird gefeiert – mit einem großen Showprogramm der Welt-, Europa- und Deutschen Meistern der letzten Jahre. Im Berliner maritm Hotel in der Stauffenbergstraße moderiert Joachim Llambi am 22. September einen kurzweiligen Abend der Extraklasse. Die besten der besten deutschen Tanzsportler, Paare, Gruppen und Formationen gratulieren und zeigen ihr Können. Mit dem Tanzorchester Michael Holz bietet sich für Besucher die perfekte Gelegenheit selbst das Tanzbein zu schwingen.

Gala-Ball „100 Jahre Tanzsport“

Sonnabend, 22. September 2012

20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr)

Preiskategorien: (inkl. drei Freigetränken) für 95,–* ­ / 85,–* ­ / 65,–* ­ / 35,– *

VIP-Paket: inkl. Sektempfang, Gala-Buffet und Getränken für den gesamten Abend 195,–*

*Ticketpreise zzgl. Vorverkaufsgebühren

Karten erhältlich unter: www.ticketmaster.de

MARITIM Hotel Berlin • Stauffenbergstraße 26 • 10785 Berlin