Sommerworkshops 2010 (Ballett & Modern)


Datum: 2021-10-24

Sommerworkshops 2010

Der Workshopsommer ist wieder da. Nur bei uns vom 12 August 2010 bis 20. August 2010.
Dieses Mal gibt es Ballett und Modernkurse. Hier sind die Daten:

Donnerstag, 12. August 2010

-16:00 Uhr Modern
-18:00 Uhr Ballett

Freitag, 13. August 2010

– 16:00 Uhr Modern
– 18:00 Uhr Ballett

Samstag, 14. August 2010

– 10:00 Uhr Modern
– 12:00 Uhr Ballett

Montag, 16. August 2010 bis einschließlich Freitag 20. August 2010

– 16:00 Uhr Modern
– 18:00 Uhr Ballett

Level: offene Mittelstufe

Preis Ballett:
– Gesamt 85,00 Euro
– Einzelstunde 12,00 Euro

Preis Modern:
– Gesamt 85,00 Euro
– Einzelstunde 12,00 Euro

Wir freuen uns auf euch und wünschen einen tollen Sommer 2010!!! Es ist keine Registrierung oder Voranmeldung nötig, jedoch werden die Workshops auf 30 Teilnehmer pro Kurs begrenzt.

Dozenten:

Wendy Taylor (Ballett)

Wendy Taylor wurde in Kent, England, geboren. 1977 begann sie ihre Ballettausbildung an der Legat School of Ballet in Sussex, England. Als Teil der schulischen Dance Company performte sie drei Jahre lang am “The Sadler’s Wells Theatre” in London.Nach Abschluß ihrer A-Levels wechselte sie an die London Contemporary School of Dance. Sie absolvierte ein einjähriges Intensivprogramm in Martha Graham und Merc Cunningham Techniken. Ihre Leherer waren unter anderem Jane Dudley und Viola Faber. Weiteres Training erhielt Sie durch Robert Emblem, Henry Danton, and Maralyn Miles. Als Mitbegründerin des erfolgreichen Projekts “Dance in Motion”, welches modernen und klassischen Tanz kombinierte, tanzte Wendy Taylor in vielen europäischen Städten. Wendy tanzte und unterrichtete vor allem in den USA (Miami, Washington, New York, Connecticut), zwei Jahre in Sao Paolo, Brasilien, und ein weiteres in Nairobi, Kenia.In Connecticut tanzte Wendy mit dem Staten Island Ballet, wirkte an vielen regionalen Tanzprojekten und Workshops mit. 1997 mitbegründete sie die „Roxbury Dance Academy“ in Stamford, Connecticut, und leitete diese bis 2000.
Wendy unterrichtet zur Zeit in dem Ausbildungsprogramm von Danceworks berlin und an anderen Schulen in der Stadt.
Wendy ist Mitglied der Dance Educators of America.

Eric Dunlap (Modern)

This class follows the technique of Alwin Nikolais, a pioneer of modern dance known for creating visual spectacles. His analytical approach to dance broke down the form into basic elements of shape, space, time, and motion — tools which can be used to train the body for performance, improvisation, and composition. Taught by former company member Eric Dunlap, the class progresses from a structured floor warm up to movement phrases that travel through space. Eric is a NYC based dancer/choreographer who uses the skills from the technique to create movement and interdisciplinary works, continuing the Nikolais tradition with his company Forward Motion Theater. In addition to his work with the Nikolais Company, he has also worked with the Metropolitan Opera, Peter Pucci Plus Dancers, Pilobolus, The Perks DanceMusicTheatre, and Sarah Skaggs/Higher Ground. As always, moving forward…