Tango am Wannsee


Datum: 2006-08-04

Nach den Osterferien gibt es in Wannsee einen Tangokurs der etwas anderen Art für Tangofreunde mit Anfänger- bis Mittelstufen-Kenntnissen. Da an tänzerischen Grundlagen gearbeitet wird, kann jede/r seinem und ihrem Können entsprechend lernen und Gelerntes verbessern.

An verschiedenen Elementen aus dem Tangorepertoire geht es um Körperdialog im Paartanz – Bewegungsimpulse geben und aufnehmen – Achse & Gleichgewicht beim Gehen & Drehen – Entspannte Muskeln, stabiles Zenrum und flexible Wirbelsäule, damit das Tanzen nicht zum Rumschieben wird – Musikalisch tanzen – Improvisation und Struktur – Körperwahrnehmung, Präsenz und Bewegungsqualität entwickeln.

Die Kurse bestehen aus kleinen Gruppen, um eine gute Betreuung jedes Einzelnen zu ermöglichen. Der große Parkettsaal direkt am Wannsee -Ufer läßt viel Raum für tänzerischen Elan.

Kontakt & weitere Informationen unter
Tel. 0173-81 32 955