Tango-Themenworkshop im Oktober: Das Drehsystem von Petróleo/Pugliese


Datum: 2021-06-14

Es gibt im Tango viele Arten von Drehungen. In unserem nächsten Themen-Workshop beschäftigen wir uns mit dem Drehsystem von Petróleo/Pugliese. Carlos A. Estévez (Spitzname: Petróleo) war ein berühmter Tänzer aus Buenos Aires in den 30er und 40er Jahren, der von sich sagt, er habe den “giro” (die Drehung) im Tango erfunden. Mingo und Esther Pugliese haben Petróleos Drehungen systematisiert. Ziel des Workshops ist es, das Drehsystem einzuüben und seinen Nutzen für die Ableitung einer Vielzahl von Tangoelementen kennenzulernen.

Der Workshop richtet sich an Tangotänzerinnen und Tangotänzer ab MittelstufeDatum und Uhrzeit: Samstag, 29. Oktober von 18.00 – 19.45 Uhr (incl. einer kleinen Kaffee- und Kuchenpause)Ort: Rathaus Friedenau, Blau-Silber Berlin, Rheinstraße 1, 12159 BerlinKosten: 12 Euro pro Person

Bitte gebt uns Bescheid, wenn Ihr teilnehmen möchtet.
www-hans-suzan-tango.de