Tanz der Kulturen


Datum: 2006-08-03

„Cepki“ – Tanz der Kulturen“ Bewegung ist, mit dem Rhythmus des Lebens zu gehen
Internationale Musik- und Tanzdarbietungen sowie Tanzabend

Veranstaltung am: 18.03.2006, 20.00 – ca. 03.00 Uhr
Veranstaltungsort: Weisse Rose, Martin-Luther-Str. 77, 10825 Berlin
Veranstalter: JKZ Öntököltöröll, Neue Steinmetzstr.6, 10827 Berlin
Ünal Isbeceren (Leitung)
Mehmet Ballikaya (Tanzlehrer)
Eintritt: 8 Euro Abendkasse, 6 Euro Vorverkauf, ermäßigt 5 Euro

Eine andere Kultur lässt sich durch ihre Tänze erfahrbar machen. Freude, Geselligkeit und die Neugier auf den jeweils Anderen verbinden an diesem Abend unterschiedliche Nationalitäten und ihre eigentümlichen Rhythmen und Varianten. Das reicht von Cepki, einem Salsa ähnlichen Rhythmus aus Ostanatolien, über uruguayischen Trambul, zum Argentinischen Tango, der griechischen Zeybek, bis zum Berliner Freestyle, Streetdance und Breakdance.

Getanzte Brückenschläge in alle Welt, denn beim Tanzen verstehen sich die Menschen auch ohne die jeweilige Sprache zu beherrschen. Die über zwanzig mitwirkenden Tänzer und Musiker sind überwiegend professionelle Künstler aus verschiedenen Ländern der Welt, die in Berlin eine Heimat gefunden, aber die eigene Identität darüber nicht vergessen haben.

Im Anschluss bietet sich die Gelegenheit, sich von der Tanzfreude anstecken zu lassen zu europäischer und orientalischer Musik.

Weitere Informationen:
Jugendkulturzentrum ÖNTÖKÖLTÖRÖLL, Neue Steinmetzstr.6
10827 Berlin, Tel/Fax. 7560-6210
Internet: www.oente.de oder www.mehmetballikaya.com
E-mail: folklorabakis@web.de oder uenali@yahoo.de