Trilateraller Tanzworkshop in Polen


Datum: 2021-03-07

Termin: 14-27.07.2008

Ort: Internationale Jugendbegegnugnsstätte Kreisau/Krzyzowa (Polen)Teilnahmegebühr: 200 EuroAltersgruppe: 17-26 Jahre Der diesjährige Tanzworkshop im Rahmen des Künstlerischen Sommers wird gleichzeitig eine Begegnung von jungen Menschen aus Deutschland Polen und Bosnien Herzegovina sein.

Die Teilnehmer werden in drei international gemischten Kleingruppen mit jeweils jedem der Choreografen arbeiten. Viel Spaß ist ebenso wie harte Arbeit beim täglichen Aufwärmen und den Übungen garantiert, am Ende steht dann das Erlebnis einer eigenen Choreografie und einer Aufführung, angeleitet von einem professionellen Regisseur.

In Workshopeinheiten zu Tanz, Choreografie, Schauspielerei und Kostümen wird vermittelt, wie eine Tanzaufführung entsteht – von einfachen Bewegungen bis zu komplexen Abfolgen.

Die Workshops werden gleitet von: Jazzdance – Izabella BorkowskaBelarusischer Tanz mit klassischen Tanzelementen – Oleg SaprończykPopping und Locking – Jakub ŁukowskiRegie – Darek Sikorski

Künstlerische Leitung: Oleg SaprończykTänzer, Choreograf, Pädagoge aus Belarus. Mit der Stiftung Kreisau und dem Kulturhaus Dorożkarnia arbeitet er bereits seit einigen Jahren zusammen. Angefangen hat er als Teilnehmer des Künstlerischen Sommers. Die Tanzworkshops hat er dann 2005,2006 und 2007 geleitet. Er ist Absolvent der Witebsker Tanzschule und arbeitet als Tanzlehrer in Braslawa, Belarus¶.Kuba ŁukowskiGründer der Gruppe Funky Teddys, die einzige in Polen. Die sich mit „locking” beschäftigt. Daneben beherrscht er aber auch andere Tanzstile, etwa house und new style oder auch rock´n´roll und boogie. Er leitet eine zeitgenössisches Tanzensemble und führt bei Tanztheateraufführungen Regie. Darüber hinaus leitet er Kabarett- und Musikprojekte, spielt selber Schlagzeug, Gitarre und Bass.Izabella BorkowskaChoreografin, Tanzlehrerin. Leitet verschiedene Tanz, Theater und Kabarettgruppen. Zweimalige Preisträgerin des Global Education Festival in San Remo, Italien, außerdem auch beim NO World Dance Cup 2007 in St. Pölten, Österreich.Darek SikorskiTheaterlehrer, Schauspieler, Regisseur. Seit Jahren Zusammenarbeit mit Kreisau. Gemeinsam mit Izabella Borkowska leitet er das Kabaret 41 und seit 2007 das Theaterprojekt NoMen.

Weitere Infos und Anmeldung:

www.krzyzowa.org.pl

lato@krzyzowa.org.pl